Themen-Wunsch?

Warum gehe ich zur Sparkasse? Beratung zu staatlichen Prämien

26. Februar 2021

Viele von euch träumen von den eigenen vier Wänden. Ein Eigenheim ist wahrscheinlich sogar das größte finanzielle Projekt, welches ihr in eurem Leben stemmen werdet. Was aber einige nicht wissen: Auch der Staat fördert euch bei diesem Vorhaben! Heute schauen wir uns daher eine dieser Förderungen genauer an: Die Wohnungsbauprämie

Bei dieser Prämie steckt der Zweck bereits im Namen. Sie soll euch unterstützen, Wohnraum zu bauen, zu kaufen oder zu renovieren. Gefördert werden Einzahlungen auf euer Bausparkonto. Dieses dient euch zum Aufbau von Eigenkapital oder wird als Baustein in der Immobilienfinanzierung berücksichtigt. Anfang des Jahres gab es Verbesserungen, die die Höhe der Förderung und die Voraussetzungen für den Erhalt betreffen. Dabei gibt es Unterschiede zwischen Singles und Verheirateten.

SinglesVerheiratete/Verpartnerte
maximal geförderter Einzahl-
betrag pro Jahr
700,–
Euro
1.400,–
Euro
Höhe der Prämie pro Jahr10%10%
maximale Prämie pro Jahr70,–
Euro
140,–
Euro
Einkommensgrenzen
(zu versteuerndes Einkommen)
35.000,–
Euro
70.000,–
Euro


Solltet ihr weniger als 700,- bzw. 1.400,- Euro im Jahr auf euer Bausparkonto einzahlen, fällt die Prämie entsprechend geringer aus.

Lohnt sich die Wohnungsbauprämie überhaupt für mich?

Wenn ihr prämienberechtigt seid, lohnt sich diese Prämie auf jeden Fall für euch! Das Zinsniveau ist aktuell so niedrig wie noch nie zuvor. Das eignet sich hervorragend für „Häuslebauer“, um niedrige Zinsen für ihre Darlehen zu bekommen. Allerdings bedeutet es auf der anderen Seite, dass es leider auch keine Zinsen in der Sparphase gibt. Der Staat schenkt euch diese Wohnungsbauprämie, um euch beim risikolosen Aufbau von Eigenkapital zu unterstützen, wenn ihr weiterhin auf eine 100 % sichere Sparvariante setzen wollt. Somit kommt ihr schneller ans Ziel!

Also, wann holt ihr euch eure Förderung bei uns ab?


Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *

E-Mail *

Kommentar *

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkenne diese an. *